Logo: Link to the regular Bundesarchiv home page

You are here: Bundesarchiv > Picture database > FAQ

Hinweise zur Benutzung


Fragen ...


  1. Was für Bilder sind in der Datenbank enthalten?
  2. Wie finde ich Bilder?
  3. Was bedeutet »Themensuche«?
  4. Warum sehe ich bei einigen Bilder zwar den Text, statt des Bildes aber den Hinweis, dass das Bild nicht angezeigt werden kann?
  5. Was ist ein Leuchttisch?
  6. Wie kann ich hochaufgelöste Bilder herunterladen?
  7. Kann ich Bilder für nichtkommerzielle Internetseiten nutzen?
  8. Darf ich Bilder des Bundesarchivs auf Facebook, Twitter, YouTube etc. nutzen?
  9. Kann ich mich registrieren, Bilder herunter laden und auf Wikimedia Commons einstellen?
  10. Warum muss ich mich registrieren?
  11. Wie kann ich mich registrierten?
  12. Wie lange dauert die Freischaltung nachdem ich mich registriert habe?
  13. Welche Kosten fallen für die Nutzung an?
  14. Wie kann ich Bilder bestellen und herunterladen?
  15. Kann ich Bilder für Ausstellungen über das Digitale Bildarchiv bestellen?
  16. Was mache ich, wenn ich meinen Benutzernamen und/oder mein Passwort vergessen habe?
  17. Was mache ich, wenn ich bei der Suche keine für mich relevanten Bilder gefunden habe?
  18. Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?
  19. Was bedeuten die Abkürzungen bei den Bildtexten?
  20. Ich habe Ergänzungen zu einer Bildbeschreibung. Was kann ich tun?
  21. Warum sehe ich bei Bildtexten wertende und z.T. auch inhaltlich falsche Aussagen?



... Antworten


  1. Was für Bilder sind in der Datenbank enthalten?
    In der Datenbank finden Sie Fotografien, Luftbilder und Plakate zu Ereignissen und Personen der deutschen Geschichte im Zeitraum von ca. 1860 bis heute.
  2. Wie finde ich Bilder?
    Es gibt mehrere Möglichkeiten Bilder zu finden: Die »Einfache Suche« (das Suche-Feld oben auf jeder Seite), die »Erweiterte Suche« bei der gezielt in verschiedenen Feldern gesucht werden kann oder das "Browsen" über die "Themensuche"
  3. Was bedeutet »Themensuche«?
    Mit Hilfe der Themensuche können Sie Bilder finden, die beim Betexten verschiedenen Themenbereichen zugewiesen wurden (=»klassifiziert«). Dabei existieren zwei »Sachklassifikationen«, eine »Personenklassifikation, also ein Index aller Personen zu denen im Bildarchiv Bilder vorliegen und zwei Geografie-Klassifikationen (»Deutschland« und »Welt«)
  4. Warum sehe ich bei einigen Bilder zwar den Text, statt des Bildes aber den Hinweis, dass das Bild nicht angezeigt werden kann?
    Wenn das Bundesarchiv zwar Rechte an den analog vorliegenden Bildern, nicht jedoch für die digitale Nutzung besitzt, wird nur ein Vorschaubild (»Dummy«) angezeigt. Wenden Sie sich an uns, senden Sie uns einen ausgefüllten Benutzungsantrag und detaillierte Informationen zu der von Ihnen beachsichtigten Nutzung und wir können Ihnen das Bild ggf. verfügbar machen.
  5. Was ist ein Leuchttisch?
    In einem »Leuchttisch« können Sie Bilder "sammeln"; registrierte Benutzer können Bilder in einem »Leuchttisch« für vier Wochen speichern - anschließend wir der »Leuchttisch« allerdings automatisch gelöscht.
  6. Wie kann ich hochaufgelöste Bilder herunterladen?
    Nach Ihrer (kostenfreien) Registrierung, der Prüfung und Freischaltung durch das Bundesarchiv, können Sie Bilder in hoher Auflösung herunter laden, sobald Sie die anfallenden Kosten beglichen haben.
  7. Kann ich Bilder für nichtkommerzielle Internetseiten nutzen?
    Ja, auf nichtkommerziellen Seiten können Sie Bilder des Bundesarchivs kostenfrei nutzen (nicht aber Bilder der Bundesbildstelle!), vorausgesetzt Sie geben die Quelle »Bundesarchiv«, die Bildssignatur und den Namen des Urhebers (=Fotografen) an. Mit der Verwendung der Bilder akzeptieren Sie die »Bedingungen des Bundesarchivs für Bildbenutzungen« (siehe AGB)
    Bilder des Bundesarchivs bei Wikipedia via Wikimedia Commons finden Sie auf der Seite
    http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Bundesarchiv/de.
  8. Darf ich Bilder des Bundesarchivs auf Facebook, Twitter, YouTube etc. nutzen?
    Nein, aus rechtlichen Gründen können Bilder des Bundesarchivs nicht auf Facebook, Twitter, YouTube etc. genutzt werden, da sich Facebook, Twitter, YouTube etc. übertragbare Nutzungsrechte mit dem Hochladen von Bildern einräumen lassen!
  9. Kann ich mich registrieren, Bilder herunter laden und auf Wikimedia Commons einstellen?
    Nein, da für eine Freigabe von Bildern des Bundesarchivs auf Wikimedia Commons die Rechtesituation genau geprüft werden muss. Nur wenn das Bundesarchiv die notwendigen Rechte hat, kann ein Bild unter die Lizenz "Creative Commons BY-SA gestellt werden. Ein Einstellen von Bildern des Bundesarchivs durch Benutzer ist ausdrücklich nicht gestattet!
  10. Warum muss ich mich registrieren?
    Sie können auch ohne Registrierung recherchieren. Für das Herunterladen reproduktionsfähiger Bilder (sowie das Erstellen von PDF-Dateien) ist eine kostenfreie Registrierung und Angabe Ihrer Daten notwendig, damit ein automatisiertes Zahlungsverfahren eingesetzt werden kann.
  11. Wie kann ich mich registrierten?
    Die Registrierung erfolgt in sechs Schritten:
    1. Akzeptieren der »Bedingungen für die Bildbenutzung«,
    2. Angabe eines Benutzernamens und Passworts (Link: Tipps des BSI zu Passwörtern),
    3. Angabe Ihrer Daten und der gewünschten Zahlungsart,
    4. Aktivierung Ihrers Benutzerkontos durch Bestätigung des Aktivierungslinks, den wir Ihnen per E-Mail senden,
    5. NUR BEI ZAHLUNGSART "VORKASSE" und "LASTSCHRIFT": Ausfüllen und Unterschreiben des per E-Mail an Sie übersandten Benutzungsantrags und Rücksendung des ausgefüllten und unterschriebenen Antrags an das Bundesarchiv,
    6. Prüfung Ihrer Registrierung durch das Bundesarchiv und ggf. Freischaltung.
  12. Wie lange dauert die Freischaltung nachdem ich mich registriert habe?
    Die Prüfung benötigt in der Regel nicht mehr als einen Arbeitstag (bei "VORKASSE" und "LASTSCHRIFT": nach Eingang des von Ihnen vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Benutzungsantrags!).
  13. Welche Kosten fallen für die Nutzung an?
    Die Höhe der Gebühren hängt von der Art der Nutzung, beispielsweise der Höhe der Auflage ab. Das Bundesarchiv berechnet Gebühren nach der Bundesarchiv-Kostenverordnung, das Bundespresseamt berechnet Bildhonorare (wie im Warenkorb anzeigt).
  14. Wie kann ich Bilder bestellen und herunterladen?
    - Zum Bestellen von Bildern melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort im Digitalen Bildarchiv (https://www.bild.bundesarchiv.de/login.php) an.
    - Suchen Sie die gewuenschten Bilder
    - Klicken Sie bei einzelnen Bildern auf das Symbol "Warenkorb" (=Einkaufswagen) unterhalb der Bilder
    oder
    markieren Sie in der Leiste oberhalb der Trefferanzeige mit dem Symbol "gruener Haken" alle angezeigten Bilder. Klicken Sie dann auf das Symbol "Warenkorb" neben dem Symbol "gruener Haken"
    - Fuellen Sie das erscheinende Formular "In den Warenkorb legen" mit den zutreffenden Angaben aus.
    - Klicken Sie auf den Schalter "[In den Warenkorb]"
    - Auf der linken Bildschirmseite erscheint unter der Ueberschrift "Funktionen" neben dem Eintrag "Warenkorb" nun der rote Hinweis ">Zur Kasse". Klicken Sie dort drauf.
    - Geben Sie im naechsten Formular "Bestellung - Zahlung" ggf. Ihre Kreditkartendaten ein bzw. Klicken Sie auf den Schalter "[Weiter]"
    - Pruefen Sie im naechsten Formular "Bestellung - Überpruefung der Bestelldaten" Ihre Daten.
    - Wenn alles in Ordnung ist klicken Sie auf den Schalter "[Bestellung abschicken]"
    - Bei den Zahlungsarten "Kreditkarte" und "Lastschrift" sowie bei kostenfreien Nutzungen koennen Sie nun entweder direkt ueber den Schalter "[ZUM BILD-DOWNLOAD" direkt zum Herunterladen der Bilder gelangen oder auf der linken Seite unter "Funktionen > MEINE DATEN/KONTO", dann "Aktive Bestellungen (Zahlung erfolgt - Download moeglich), dann "Bestellung ansehen" die bestellten Bilder herunterladen.
    - Bei der Zahlungsart "Vorkasse" bekommen Sie einen "Bundesarchiv-Gebührenbescheid.pdf" zugesandt.
    Ueberweisen Sie bitte die aufgefuehrte Summe auf das im Gebührenbescheid genannte Konto unter Angabe des Kassenzeichens.
    - Nach Eingang Ihrer Zahlung werden Sie automatisch per Mail informiert, dass Sie die Bilder nun herunter laden koennen.
    - Zum Download von Bildern melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort im Digitalen Bildarchiv (https://www.bild.bundesarchiv.de/login.php) an
    - Gehen Sie auf der linken Seite unter der Rubrik "Funktionen" zum Menuepunkt "MEINE DATEN/KONTO", dann "Aktive Bestellungen (Zahlung erfolgt - Download moeglich), dann "Bestellung ansehen", dort "Bild herunterladen", um die bestellten Bilder herunterzuladen.
  15. Kann ich Bilder für Ausstellungen über das Digitale Bildarchiv bestellen?
    Nein, eine Bestellung über das Digitale Bildarchiv ist nicht möglich. Bitte verfahren Sie wie folgt:
    - Füllen Sie bitte den Bildbenutzungsantrag aus und senden ihn unterschrieben an das Bundesarchiv zurück (gerne per Fax an 0261/505-430 oder eingescannt im Anhang zu einer E-Mail). Unsere Adresse und Telefonnummer finden Sie auf der Seite Kontakt
    - Teilen Sie uns bitte mit wo die Ausstellung statt finden wird (Ort, Museum), von wann bis wann die Ausstellung statt finden wird, was das genaue Thema der Ausstellung ist und welche Institution Träger der Ausstellung (Ausstellungsorganisator) ist.
    - Senden Sie uns Ihre Bildwünsche bitte in der folgenden Form:
    Beispiel:
    Bild 146-1984-062-04 OR Bild 183-1990-0518-028 OR B 145 Bild-F008112-0015
    - Die Bearbeitungs-Gebühren betragen mindestens 15,34 EURO gemäß der Bundesarchiv-Kostenverordnung (Nr.3). Wenn bei der Bildbestellung unvollständige Bildsignaturen übermittelt werden, die eine weitere Recherche notwendig machen, so müssen wir pro aufgewendeter halber Stunde zusätzlich je 15,34 EURO berechnen.
    - Für Neuscans in höherer Auflösung (bis 600dpi auf DIN A 4) werden 3,00 Euro je Scan zuzüglich Bearbeitungsgebühren, CD/DVD (5,00 Euro) und Porto berechnet.
    - Wiedergabegebühren werden für die Nutzung von Bildern des Bundesarchivs in Ausstellungen nicht erhoben (dies gilt nicht für Fotos des Bundespresseamtes, erkennbar an der Quelle / Wasserzeichen: Bundesregierung und dem mittelblauen Bildhintergrund).
  16. Was mache ich, wenn ich meinen Benutzernamen und/oder mein Passwort vergessen habe?
    Um ein neues Passwort zu erhalten (und Ihren ggf. gleichfalls nicht mehr erinnerlichen Benutzername mitgeteilt zu bekommen) verfahren Sie bitte wie folgt:
    - Gehen zur "Anmeldung" (https://www.bild.bundesarchiv.de/login.php)
    - Geben Sie im Bereich "Benutzername/Passwort vergessen - Neue Zugangsdaten anfordern" bitte Ihre E-Mailadresse ein und klicken Sie auf den Schalter [Abschicken].
    Wenn Ihre E-Mailadresse im Digitalen Bildarchiv hinterlegt ist, sendet Ihnen das System dann ein neues Passwort zu und informiert Sie auch ueber Ihren Benutzernamen.
    Nach dem Einloggen mit den uebersandten Daten sollten Sie unter "Meine Daten/Konto » Passwort ändern" das neu erzeugte Passwort aendern (Ihr neues Passwort muss mindestens 8 Zeichen umfassen!).
    Hinweise zu Passwoertern finden Sie z.B. auf der Seite
    www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/Passwoerter/Umgang/umgang.html.
  17. Was mache ich, wenn ich bei der Suche keine für mich relevanten Bilder gefunden habe?
    Prüfen Sie, ob durch die Eingabe anderer Suchbegriffe oder über die Themensuche Bilder zu ermitteln sind. Wenn Sie trotz dieser Suchoptionen keine Bilder, wenden Sie sich telefonisch oder schriftlich an das Bundesarchiv. Unsere Adressdaten finden Sie im Bereich »Kontakt«
  18. Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?
    Sie können uns telefonisch oder schriftlich erreichen. Unsere Adresse und Telefonnummer finden Sie auf der Seite Kontakt
  19. Was bedeuten die Abkürzungen bei den Bildtexten?
    Die am häufigsten verwendeten Abkürzungen sind:
    ADN-ZB = Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst - Zentralbild
    BArch = Bundesarchiv
    BM = Bundesminister / Bundesministerin
    BPA = Bundespresseamt
    EK = Eisernes Kreuz
    Fs AOK = Fallschirm-Armeeoberkommando
    KBK = KriegsBerichter Kompanie'
    Lw = Luftwaffe
    OKW = Oberkommando der Wehrmacht
    o.Ang. = ohne Angabe (unbekannt)
    PK = Propagandakompanie
    RK = Ritterkreuz
    Sts = Staatssekretär / Staatssekretärin
    UBz = Unser Bild zeigt
    zbV = zur besonderen Verwendung
  20. Ich habe Ergänzungen zu einer Bildbeschreibung. Was kann ich tun?
    Das Bundesarchiv betextet Bilder - wo vorhanden - mit der Originalbeschreibung. Wenn kein Originaltext vorhanden ist, wird das Bild durch die Archivarinnen und Archivare des Bundesarchivs beschrieben. Angesichts der großen Anzahl der Bilder kann es dabei natürlich in Einzelfällen zu Unstimmigkeiten kommen. Für Hinweise und Ergänzungen sind wir deswegen immer dankbar.
  21. Warum sehe ich bei Bildtexten wertende und z.T. auch inhaltlich falsche Aussagen?
    ALLE Textinformation, die ursprünglich auf oder zu den Bildern vorhanden waren, werden aus Gründen historisch-quellenkritischer Arbeit im Feld "Originaltitel" vollständig wieder gegeben. Besonders Bilder der Bestände »Bild 101 Propagandakompanien der Wehrmacht« und »Bild 183 ADN« können ideologisch gefärbte Texte enthalten, die z.T. den tatsächlichen Bildinhalt nicht korrekt oder wertend beschreiben.

Recent changes

Newly imported pictures

Collections

» Fotoreporter Horst Sturm
» Fotobestand Georg Munker
» Plakate im Bundesarchiv
» Fotoagentur A-B-C Georg Pahl

Overview

Refresh

Current light table

Total image count:
360544
Bundesarchiv:
243132
Bundespresseamt:
117412
Updated: Nov 20, 2017